kreative Welt von Andreas Seremak

Künstler Sportler

Andreas Seremak vielmalige Weltmeister, Paralympics - Sieger -Polnische-Meister - Deutsch-Meister im Schwimmen
Durch das Spiel mit Licht und Schatten, Farben, Stimmungen und Emotionen entsteht für mich eine Verbindung zu meinen Bildern, und dies auf eine ganz persönliche Art. Jedes Detail wird wichtig, und so versuche ich mit den Mitteln der Malerei auch die Atmosphäre der Umgebung einzufangen. Das Rauschen der Wälder, Zwitschern der Vögel und das Brausen der Brandung die gegen den Fels schlangt. Die bei der Kunstmalerei verwendeten Techniken sind sehr unterschiedlich und erfordern eine große Auswahl an Pinseln Spachteln und Farben. Sogar die Art der verwendeten Leinwand ist unterschiedlich und will sorgfältig ausgesucht sein. Den perfekten Farbton zu treffen, dass gelingt nicht immer auf Anhieb, denn mit dem Malen wächst auch das Bild und verändert sich. Auch ein Bild ist sozusagen lebendig, es wächst und entfaltet sich, durch Inspirationen und die euren Einflüsse bei seiner Entstehung.

 

Andreas Seremak

Künstlerischer – Lebenslauf

Andreas Seremak, am 24.03 1953 in Polen Posen (Poznan)geboren. Schon als kleines Kind habe ich Künstler bewundert. Die haben in meine Bewusstsein eine wichtige Rolle zu spielen. Meine Mutter und Vater wahren Opernsänger, die haben auch Bilder gemalt. Am 1980 habe ich auch versucht Bilder auf Leinwand zu malen.Erstern Bilderausstellung hat in Posen, (Poznan in Polen) stattgefunden. In Polen in Danzig, Slupsk, Warschau, Katowice, Myslowice, Posen, Kielce habe ich meine Bilder großen Interesse bei der Menschen geweckt. Damals im Kriegszustand im Jahr 1986 als Spätaussiedler mit meine ganze Familie bin ich nach Deutschland nach Köln geflüchtet, wo ich 29 Jahre gewohnt habe. Mit großem Erfolg habe ich in Köln jedes Jahr meine Gemälde in verschiedenen Galerien und Häuser ausgestellt. Seit 2 Jahren wohne ich mit meiner Frau und Tochter in Bergheim wo erstelle ich neue Projekte, künstlerische Ideen. Ich brauche Kunst zu atmen, nach Laune und Lust, male neue Lebensvisionen im verschieden Stilen. In evangelische Stiftung in Kleve waren meine Bilder auch sehr gut aufgenommen. Meine International. Kunst Biennale im Jahr 2005 in Paris waren meine Gemälde in Peugeot Center ausgestellt. Weitere Termine sind in Vorbereitungsphase.

Ihr Andreas Seremak

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Web Galerie von Andreas Seremak